X-Mas Gin Tonic – hier das Weihnachts-Rezept

Weihnachten wollt Ihr ja keine sommerlichen Gin-Cocktails mehr trinken, sondern etwas Weihnachtliches, hier ein selber leicht herzustellender X-Mas-Gin-Cocktail:

Christmas Gin & Tonic

Man nehme:

  • Ein paar Orangenscheiben, optimalerweise Bio-Orangen mit nicht behandelter Schale
  • Nelken (ganze oder nur Köpfchen)
  • Eiswürfel
  • Tonic Water (mind. 10cl)
  • 4cl Gin, ausprobiert mit Stobbe1776 Gin Blackcurrant

Karamellisieren der Orangenscheiben

Ihr müsst einfach ein paar Orangenscheiben (notfalls reicht auch eine) in der Bratpfanne anbraten. Dazu die Bratpfanne , optimalerweise antihaftbeschichtet, auf mittlere Stufe stellen und die Orangenscheiben reinlegen. Ab und zu mal wenden, bis beide Seiten schön braun sind. Achtung: Den Herd nicht zu hoch stellen, sonst werden die Scheiben schwarz. Dadurch karamellisiert der Fruchtzucker in der Orange.

Orangenscheibe für den Gin karamellisieren
Orangenscheibe für den Gin karamellisieren: Auf mittlerer Stufe Orangenscheiben in der Bratpfanne leicht anbraten. Den Herd nicht zu hoch stellen, sonst wird die Orange schwarz statt karamell-braun und der Gin schmeckt nach Kohle statt nach Karamell und Orange 

Alles ins Gin-Glas

Dann die Zutaten in ein mind. zur Hälfte mit Eis gefülltes Gin-Glas, die Orangenscheibe unter die Flüssigkeitsobergrenze drücken, den Glasrand mit einer Orangenscheibe garnieren und fertig ist der X-Mas Gin&Tonic. Für das Bild probiert mit Stobbe1776  Gin  und Schweppes Tonic Water. Die Kombination aus karamellisierter Orange und Nelken schmeckt schon ziemlich weihnachtlich…

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.