Stuttgarter GINSTR Gin jetzt auch in Hong Kong

Den Machern des Stuttgarter Gins GINSTR ist ein Marketing-Coup gelungen: Ihr Gin wird jetzt auch in der höchsten Bar der Welt im Ritz Carlton in Hong Kong serviert.

Damit ist der Stuttgarter Gin auch in Asien erhältlich, wo er auch im Groß- und Einzelhandel vertrieben wird. Anläßlich des chinesischen Neujahrsfests reisten die GINSTR-Macher Alexander Franke und Markus Escher extra nach Hong Kong, um dem Bar Manager des Ritz Carltons, Oscar Mena vor Ort die erste Flasche Stuttgarter Gins zu überreichen.

Deutscher Gin auf 490 Meter Höhe in Hong Kong

Ab sofort kann man nun in Hong Kong in der OZONE Bar im 118.Stockwerk des Ritz Carlton Hotels den Stuttgarter Gin von der Karte bestellen. Die Bar liegt auf 490 Meter Höhe und gilt als die höchste Bar der Welt.

China Wine & Spirits Award

Auslöser für die Bestellung war der kürzlich erfolgte Doppelgewinn bei den China Wine & Spirits Awards (CWSA), der sich zu der Auszeichnung Weltbester Gin für Gin & Tonic bei der IWSC gesellt. Die Abfüllung des Gins geschieht immer noch in überschaubaren Chargen von nur 711 Flaschen, – dies allerdings öfters im Monat…

Andere asiatische Länder im Fokus

Der Vertrieb des GINSTR-Gins erfolgt nicht nur in Hong Kong und China, sowie auch in Macau, Vietnam, Singapur und Korea, sondern soll in den nächsten Monaten auch auf Taiwan und Thailand ausgedehnt werden.

Bild: obs/Stuttgart Distillers GbR/DNA Collective

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.